Unterricht

Als gebürtigen Südtiroler haben mich Werte, Traditionen und meine Heimat, mit der ich mich auch fernab sehr verbunden fühle, geprägt.

In meiner Jugend verbrachte ich sehr viel Zeit mit dem Tanzen – vor allem der Volkstanz hat es mir „angetan“ und von da an wollte ich in die ortsansässige Volkstanzgruppe aufgenommenen werden. Gesagt – getan: mit meinem siebzehnten Lenz begann mein Tun im Volkstanzwesen Südtirols. Es folgten unzählige Weiterbildungen und die Kinder- und Jugendtanzleiter-Ausbildung, die ich im Jahr 2012 erfolgreich abgeschlossen habe. Desweiteren war ich als Landesbeirat der Arbeitsgemeinschaft Volkstanz in Südtirol für Kinder und Jugendtanz berufen worden.

Ich habe mir schon immer gewünscht, mein Wissen  und meine Begeisterung zu teilen. So gründete ich im Frühling 2011 eine 30-köpfige Kindertanzgruppe.
Wie das Leben es so manchmal will, entstand im Sommer 2011 durch die Jugend von Pfalzen zusätzlich die Jugendtanzgruppe.

Die zwei neuen Projekte habe ich mit viel Leidenschaft geleitet und durfte den Kindern und Jugendlichen mein Wissen vermitteln. Ich gebe darüber hinaus bis heute Unterricht an allgemeinbildenden Schulen und arbeite mit Klein und Groß.

Auch beruflich habe ich mich weiterentwickelt: Nach meiner Ausbildung zum Kfz-Meister war ich in meinem Ausbildungsunternehmer selber als Ausbilder tätig gewesen. Durch meine Arbeit mit Auszubildenden wurde ich 2010 zum Ausbilder des Jahres nominiert. Die Auszeichnung der Provinz Bozen „Ausbilder des Jahres 2010“ habe ich dann unter zwölf Kandidaten gewonnen.

Im Jahr 2013 besuchte ich dann eine 3-jährige Ausbildung zum Bühnendarsteller in Hamburg und studiere seit dem Abschluss im Rahmen eines sehr intensiven Privatstudiums darstellende und freie Künste, Klavier und Komposition.

Seit Anfang 2017 bin ich als Dozent an der Musical-Schule „Stage Up“ in Hamburg tätig.

Seit Februar 2018 bin ich ein Mitarbeiter von Lukulule und unterrichte an der Otto Hahn Schule in Hamburg-Jenfeld. Mit den Schülern arbeite ich in den Bereichen Schauspiel, Tanz und Gesang.

An der Theatertanz und Tanzpädagogikschule Erika Klütz gebe ich Workshops für Alpenländische Folklore.

Seit September 2018 unterrichte ich nun auch an der Brecht Schule Hamburg als Dozent für Tanz.

Seit Anfang Oktober 2019 bin ich Dozent für Sprechtechnik und Tanz an der iact Schauspielschule in Hamburg.

Gerne können Sie mich als Dozenten für alte Tänze, klassische Tänze, Volkstanz sowie Kinder- und Jugendtanz buchen. Ich freue mich auf Ihre Anfragen!

Aus- und Weiterbildung

12.04.2019 – 14.04.2019 Hamburger Stimmsymposium [www.hamss.de] Universitätskrankenhaus Hamburg, Stimmklinik von Professor Markus Hess
07.04.2017 – 09.04.2017 Hamburger Stimmsymposium [www.hamss.de], Universitätskrankenhaus Hamburg, Stimmklinik von Professor Markus Hess [Scan Zertifikat]
01.2017 – 05.2017 Einführungsseminar Fechten (Degen) bei Tim Gerresheim, Hamburg [Link auf seine Homepage]
seit 10.2016 Stepp Unterricht bei Nicola Hartlef [Hoofers]
seit 06.2016 Klavier Unterricht bei Georges-Nicolas Wolff
seit 2014 Verschiedenste Workshop-Besuche von „TAKETINA“ und         „CIRCLE-SINGING“ bei Ester Diethelm
08.2013-07-2016 Ausbildung zum Bühnendarsteller [Abschlusszeugnis auf Anfrage]
2009 – 2012 Ausbildung zum Kinder und Jugendtanzleiter [Zertifikat auf Anfrage]
27.03.2010 Berufsabschluss der KFZ- Meister Ausbildung                         [Meisterbrief auf Anfrage]